20150106_230904.jpg
Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Deggendorf Kutschenfahrt Grattersdorf 4.jpg
Deggendorf Donau Winter (07).JPG

Genussvoll Wandern am Donau-Panoramaweg

04.10.2017 Lernen Sie den Donau-Panorama-Weg auf der Strecke von Halbmeile bis Winzer kennen!

Blick von der Burgruine Winzer

Satte Acker- und Wiesenflächen im Gäuboden, die Flusslandschaften von Donau und Isar eingerahmt von der Kulisse der Bayerwaldberge - das ist das "Bayerische Donautal".

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Wallfahrtskirche "Mater dolorosa", die im Ortsteil Halbmeile der Stadt Deggendorf liegt. Um 09.15 Uhr wird für Interessierte eine Führung durch die spätbarocke Wallfahrtskirche angeboten. Die Böllerschützen Donaugau Deggendorf geben um 10 Uhr den Startschuss zur Wanderung.

Zur Mittagszeit erreichen Sie Niederalteich. Im Klosterinnenhof gibt es gegen eine freiwillige Spende für das Hospiz St. Ursula in Niederalteich eine Brotzeitpause.
Bei einer kurzen Führung können Sie die byzantinische St.-Nikolaus-Kirche kennenlernen.

Nach Rast und Kulturgenuss setzt sich die Wanderung von Niederalteich zur Burgruine Winzer fort. Dort erwartet Sie ein herrlicher Blick über das Donautal und die zurückgelegte Strecke. Zum Abschluss des Wandertages erhalten Sie eine kleine Überraschung. Für die Rückfahrt steht Ihnen nach Voranmeldung ein Platz im Bus gratis zur Verfügung.

Die Wanderung findet am 15.10.17 statt und startet um 10.00 Uhr bei der Wallfahrtskirche in Halbmeile.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Bitte melden Sie sich bis zum 07.10.2017 unter 0991 2960-535 oder unter Tourismus@deggendorf.de an.

Kategorien: Leben & Arbeiten, Tourismus & Kultur, Wirtschaft & Regionalmanagement

Seitenanfang